Direkt zum Inhalt
Wird geladen ...
kurs_kinderkickboxen_titelbild

Das Training vereint Boxtechniken mit Fuß- und Tritttechniken, wobei die Ausführung der Übungen sich aus Sicherheitsgründen überwiegend auf den Körper beschränkt. Der Kurs bezieht sich auf Kinder in einem Alter von 7 bis 13 Jahren.
Innerhalb des Kurses wird eine technische Basis geschaffen, die die Kinder auf weitere Kampfsportdisziplinen vorbereitet. Vor allem die Koordination und der Gleichgewichtssinn sowie Ausdauer und Kraft stehen im Fokus. Innerhalb des Trainings werden die Kinder schulbegleitend in englischer Sprache gefordert. Auch die Gürtelprüfungen enthalten Elemente auf Englisch, worauf im Rahmen des Kurses gut vorbereitet wird.

Eine weitere wichtige Säule des Trainings im budokan Sportcenter Dortmund ist die Vermittlung eines angemessenen Sozialverhaltens. Daher spielen Disziplin, Höflichkeit und Respekt eine wichtige Rolle. Unsere Trainer stehen mit verschiedenen Schulen und Institutionen im Kontakt um das Trainingsprogramm stets angemessen weiterentwickeln zu können. Darüber hinaus werden unsere Trainer als Pädagogen im Rahmen des Schulsportunterrichts und von AGs eingesetzt. 

Wettkämpfe und Gürtelprüfungen bieten eine gute Möglichkeit sich sowohl sportlich als auch geistig weiterzuentwickeln, sind aber keine Voraussetzung um den Kurs zu besuchen.

Weitere Informationen finden Sie im Dokument Jugend- und Kindertraining im budokan Sportcenter Dortmund.
 

trainer für diesen kurs

Albert Szczyrba

Muay Thai / K1 - Trainer

Badr Chaouech

Kickboxen - Trainer